AdUnit Billboard
Heimische Wirtschaft

Einsatz gewürdigt

Firma Serapid ehrt langjährige Mitarbeiter

Von 
pm
Lesedauer: 
Urkunden übergeben: Ehrungen bei der Vertriebsniederlassung der französischen Firma Serapid in Bad Mergentheim. © Firma Serapid

Bad Mergentheim. Bereits seit 1999 gibt es die Vertriebsniederlassung der Firma Serapid in Bad Mergentheim, der Hauptsitz liegt in der Normandie in Frankreich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mit der von der Firma Serapid entwickelten Schubkettentechnologie werden Lösungen für den vertikalen und horizontalen Lastentransfer angeboten und weltweit vertrieben. Die Anwendungen reichen von der Automobilproduktion und dem schnellen Werkzeugwechsel an Umformpressen über Bühnentechnik und Aufzugstechnik bis hin zur Medizintechnik.

Anlässlich der offiziellen Einweihung des neues Hauptgebäudes „One Serapid“ in Dieppe, Frankreich, hat die Firma die Gelegenheit genutzt, verdiente, langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Deutschland für ihr Engagement und ihren Einsatz zu würdigen.

Mehr zum Thema

Wirtschaft

Künzelsau: Würth-Gruppe weiter auf Wachstumskurs

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Ehrungen

Göttfert feiert Firmenjubiläum

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Neubau

Firma zieht auf den Reinhardshof

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Überreicht wurden vom CEO der Serapid Group, Emeric Labesse, neben den Firmenpräsenten auch die Urkunden und Glückwunschschreiben der IHK Heilbronn-Franken. Für zehn Jahre und mehr wurden geehrt: Michel Rungoat, Jutta Schneider, Alexander Eich sowie für 20 Jahre und mehr: Petra Lang und Roman Wildenauer.

Ein besonderes Jubiläum begeht in diesem Jahr Klaus Würkner, Geschäftsführer der Firma Serapid Deutschland. Er hat vor 25 Jahren bei der Firma Serapid begonnen und gestaltet mit inzwischen zehn Mitarbeitern und einem Umsatz von acht Millionen Euro den Vertrieb hauptsächlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1