AdUnit Billboard
Knoten B 19/B 290 am Stadtrand von Bad Mergentheim - Fertigstellung eines ausgebauten Anschlusses an die Südumgehung noch immer offen

„Ein Planfeststellungsverfahren nötig“

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Das Regierungspräsidium will den Knoten B 19/B 290 wie folgt (Stand 2019) umgestalten: Auf Höhe der Esso-Tankstelle am Bad Mergentheimer Stadtausgang sollen fünf Fahrspuren parallel laufen, um den Verkehrsfluss an der Ampelkreuzung möglichst groß zu halten. Zwei Fahrbahnen sollen den Berg anlaufen, zwei von oben ins Tal führen. So soll unter anderem ein nebeneinander von Lkw und Pkw in eine Fahrtrichtung möglich sein. Viele Stadträte plädierten noch in einer Ratssitzung im April 2019 für einen Kreisverkehr. © Sascha Bickel

Seit mehreren Jahren gibt es eine provisorische Ampelkreuzung am Verkehrsknoten B 19/B 290. Der Ausbau verzögert sich weiter.

Bad Mergentheim. Statt eines Bebauungsplanes ist nun ein Planfeststellungsverfahren laut Regierungspräsidium Stuttgart notwendig, um endlich Baurecht für den Knoten B 19/B 290 am Stadtrand der Kurstadt zu schaffen. Seit vielen Jahren gibt es hier eine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1