AdUnit Billboard
Fackel übergeben - Aktion des Bundesverbands Kinderhospiz macht Station am Caritas-Krankenhaus / Unterstützung von Familien mit unheilbar kranken Jugendlichen

Ein Lauf der Hoffnung quer durchs Land

Von 
Florian Hartmüller
Lesedauer: 
Bettina Frisch (Zweite von rechts) vom Ambulanten Hospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis übergab die Fackel an Bastian Haack (links). Chefarzt Dr. Reiner Buchhorn (Zweiter von links) und Bürgermeisterstellvertreterin Manuela Zahn (rechts) würdigten das Engagement beim Kinder-Lebens-Lauf. © Florian Hartmüller

Mit dem Hundeschlitten oder auf dem Fahrrad reist eine Fackel quer durchs Land. Der Bundesverband Kinderhospiz macht damit auf seine Arbeit aufmerksam. Nun war Station in Bad Mergentheim.

Bad Mergentheim. Kindergartenkinder halten weiße Luftballons in die Höhe und singen das Lied von einer Fackel, die durchs Land getragen wird. Genauso eine Fackel stand im Mittelpunkt einer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen