AdUnit Billboard
50 Jahre Gemeindereform (Teil 3) - Edelfingen kämpfte jahrelang vergeblich gegen die „ungleiche Ehe“ mit Bad Mergentheim. „Vieles war einem fremd“

Edelfinger Kritik: „Gemeinderat und eigene Finanzen weg“

Für Edelfingen war die Eingemeindung ein schmerzhafter Prozess, denn für die Gemeinde war die „Bewahrung der Selbstständigkeit eine fast heilige Verpflichtung“.

Von 
Joachim W. Ilg
Lesedauer: 
Ortsvorsteher Detlef Heidloff vor dem aktuellen Bauprojekt „Campus im Taubergrund“. Im Hintergrund der neue Edelfinger Kindergarten, links im Bild die Grundschule, die saniert und erweitert wird. Auf der rechten Seite befand sich der alte Kindergarten, der abgerissen wurde. Laut Stadtverwaltung werden 7,4 Millionen Euro in den Campus investiert. © Joachim W. Ilg

Zum 1. Januar 1975 verlor Edelfingen seine Selbstständigkeit und reihte sich als letzte Gemeinde in die Schar der 13 Stadtteile von Bad Mergentheim ein. Kurz davor hatte der Edelfinger Gemeinderat, der jahrelang eine Eingemeindung abgelehnt hatte, dann doch noch notgedrungen am 20. Dezember 1974 mit sieben gegen vier Stimmen „Ja“ zur Eingemeindung gesagt, wobei mit Emotionen auf beiden Seiten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen