AdUnit Billboard
Rote Ampel übersehen

Drei Verletzte und 25 000 Euro Sachschaden

Drei Verletzte und 25 000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag auf der B 19 in Bad Mergentheim.

Von 
Olaf Borges
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Drei Verletzte und 25 000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag auf der B 19 in Bad Mergentheim. Ein 22-jähriger Lkw-Fahrer übersah offenbar die rote Ampel und stieß im Kreuzungsbereich mit einem Sattelzug eines 55-Jährigen zusammen, welcher gerade ordnungsgemäß nach links in die Kreuzung eingebogen war. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer und der 20-jährige Beifahrer des 22-jährigen leicht verletzt. Die Straße musste für die Unfallaufnahme etwa drei Stunden voll gesperrt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Leiter der Redaktion Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1