Corona-Krise - Interview mit dem Vorsitzenden der Citygemeinschaft Bad Mergentheim / „Betriebe brauchen mindestens zwei bis drei Jahre, um die Krise zu verdauen“

Deutlich mehr los in der Innenstadt von Bad Mergentheim

Die Lockerungen für die Gastronomie und ebenso für den Einzelhandel sorgen für deutlich mehr Zustrom in die Bad Mergentheimer Innenstadt. Der Vorsitzende der Citygemeinschaft begrüßt das und lobt die Disziplin der Bürger.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Blick in die Bad Mergentheimer Fußgängerzone am vergangenen Samstag: Es wurde merklich voller, nachdem Einkaufen ohne Tests jetzt möglich ist. © Sascha Bickel

Die niedrigen Inzidenzzahlen im Main-Tauber-Kreis machen viele Öffnungen und den Wegfall von Einschränkungen gemäß der Corona-Verordnung des Landes wieder möglich. Hans-Joachim Kuhn, der Vorsitzende der Bad Mergentheimer Citygemeinschaft, äußert sich im Interview.

Welche Regeln gelten aktuell für das Einkaufen im Einzelhandel im Main-Tauber-Kreis, Herr

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen