AdUnit Billboard
CDU Bad Mergentheim - Bürgergespräche zur Verkehrssituation und zum Hochwasserschutz

CDU Bad Mergentheim: Zwei Bürgergespräche im September

Von 
cdu
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Die CDU-Fraktion und der CDU-Stadtverband Bad Mergentheim werden sich am Freitag, 17. September, in zwei Bürgergesprächen mit den Themen Verkehrssituation in der Innenstadt sowie Hochwasserschutz und Vorsorge gegen die Auswirkungen von Starkregenereignissen im gesamten Stadtgebiet auseinandersetzen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zu den beiden Themen sind die Fraktions-und Vorstandsmitglieder um 16.30 Uhr in Rengershausen, Treffpunkt ist an der Katholischen Kirche, um vor Ort den Sachstand der Planungen zum Hochwasserschutz zu diskutieren und an diesem Beispiel das weitere Vorgehen zu den Themen Hochwasser und Gefahrenabwehr bei Starkregenereignissen zu diskutieren. Die Fraktion will noch im September einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat einbringen, der eine Risikoanalyse für das gesamte Stadtgebiet beinhaltet.

Um 18 Uhr werden die Stadträte der CDU am Gänsmarkt in Bad Mergentheim mit den Bürgern über die Verkehrsführung in der Kernstadt und den aktuellen Verkehrsversuch diskutieren. Die Fraktion will hierbei besonders die Möglichkeit bieten, offen über die bestehenden Problemstellungen zu sprechen und Vorschläge als auch Anregungen der Bürgerschaft aufnehmen. Der Gemeinderat wird die Verkehrsführung im Oktober wohl final behandeln, davor sind der CDU-Fraktion und dem Stadtverband die Rückmeldung der Bürger entscheidend wichtig.

Zu den beiden Terminen sind alle Bürger sowie betroffene Unternehmen und Anlieger zum Austausch willkommen. Auf die Einhaltung der Regeln des Infektionsschutzes wird bei den Gesprächen jeweils geachtet. cdu

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1