AdUnit Billboard
Nach zweijähriger Pause

„Café Kontakt“ wieder geöffnet

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Die zweijährige Corona-Pause ist zu Ende. Im „Café Kontakt“ trifft man sich ab Donnerstag, 28. April, wieder zu Imbiss und guten Gesprächen und bekommt manch nützlichen Rat. Die Einsamkeit ist während der Corona-Pandemie zu einem großen Problem für viele Menschen geworden. Das „Café Kontakt“ will dem entgegenwirken. Es gibt, so betont Barbara Veeh vom Diakonischen Werk Main-Tauber-Kreis, „der Woche Struktur, bringt neue Gedanken, Kontakte und Begegnung – vielleicht auch über den Cafébesuch hinaus“. Kirchliche und soziale Einrichtungen veranstalten seit 2005 das „Café Kontakt“ – immer donnerstags ab 10 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum, Härterichstraße 18. Ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen für das Wohlergehen der Gäste. Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder mit aktuellem Schnelltest) und – außer beim Essen und Trinken – eine Maskenpflicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1