In Leipzig Busreise zur Buchmesse

Lesedauer: 

Igersheim. Der März steht in Leipzig im Zeichen des Buches. Autoren, Leser und Verlage treffen auf der Buchmesse zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.

AdUnit urban-intext1

Die Volkshochschule (vhs) bietet eine Busfahrt zur Messe mit dazugehörigem Programm an. Der Ablauf: Nach der Anreise findet eine Stadtrundfahrt statt. Am nächsten Tag wird dann zum Messegelände gefahren. An Tag drei kann man entweder auf der Messe oder in der Stadt bummeln gehen – um 15 Uhr ist jedoch Rückfahrt. Die Leistungen: Busfahrt, zwei Übernachtung im Hotel H+ mit Frühstücksbuffet und Abendessen, eine Stadtrundfahrt und die Eintrittskarte zur Buchmesse sowie der Transfer zum Messegelände. Der Preis beläuft sich auf 260 Euro, (Einzelzimmer-Zuschlag: 60 Euro).

Abfahrt ist im Bad Mergentheimer Parkhaus „Altstadt Schloss“ um 6 Uhr. Der Zustieg in Igersheim (circa fünf Minuten später) ist möglich. Anmeldungen nimmt die vhs unter Telefon 07931 / 492 121 entgegen.