AdUnit Billboard
In der Wandelhalle

Biografie-Theater über „Hildegard“

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. „Hildegard von Bingen – Dinkelfrei“ gibt es am Samstag, 9. Oktober um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim – von und mit Katharina Spiering und Gotthard Lange. Das Leben der Hildegard von Bingen war voll von Situationen, in denen nichts mehr ging und es am logischsten gewesen wäre, klein beizugeben. Doch ging es um ihre Selbstbestimmung, um Gerechtigkeit und Überwindung lebensfeindlicher Traditionen, war die berühmteste Frau des Mittelalters nicht zu (s)toppen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als kleines Kind in einer Kloster-Klause eingemauert, wird sie Gründerin zweier eigener Frauenkloster, Autorin visionärer Werke und Widerpart der Mächtigsten ihrer Zeit. Ein Abend so rasant, humorvoll und intelligent wie Hildegard selbst.

Für die Veranstaltungen wurde ein Hygienekonzept erstellt. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaregelungen.

Karten gibt es beim Gästeservice/Kurpark, Telefon 07931/965225, an der Gläserausgabe/Wandelhalle und bei der Tourist-Info, Telefon 07931/574820.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1