Gitarrengruppe Neunkirchen Benefizkonzert in Königheim

Lesedauer: 

Neunkirchen/Königheim. Die Gitarrengruppe Neunkirchen gibt am kommenden Sonntag, 26. November, um 18 Uhr in der Kirche St. Martin in Königheim unter dem Titel "Dezemberträume" ein Benefizkonzert. Mit ihrem vorweihnachtlichen Konzert will die Gruppe die Vereinsarbeit des Fördervereins Mehrgenerationenspielplatz Königheim unterstützen. Die Mitglieder der Gitarrengruppe Neunkirchen kommen aus Bad Mergentheim und seinen Ortsteilen sowie aus Assamstadt und Königheim. Die Gruppe singt seit vielen Jahren deutsch- und englischsprachige Lieder begleitet von Gitarren, Akkordeon, Flöten und diversen Perkussionsinstrumenten. Mit ihren stimmungsvollen Arrangements wollen sie den Zuhörern Raum und Zeit geben für ihre ganz persönlichen Dezemberträume. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Vereinsarbeit des Fördervereins Mehrgenerationenspielplatz wird gebeten.