AdUnit Billboard
Im Kursaal - Silvesterkonzert mit dem Kur- und Salonorchester

Beim festliches Silvesterkonzert in Bad Mergentheim das Jahr ausklingen lassen

Lesedauer: 
Ein Ensemble des Kur- und Salonorchesters Hungarica bestreitet das Silvesterkonzert im Kursaal. © Kurverwaltung

Bad Mergentheim. Zum Ausklang des Jahres veranstaltet die Kurverwaltung ein festliches Silvesterkonzert. Es spielt das Kur- und Salonorchester Hungarica.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Beginnend mit leichten eingängigen Klassiktiteln und gefolgt von Film- und Musicalmelodien wird das Jahr anschließend mit klassischer Latin-Jazzmusik schwungvoll verabschiedet.

Aufeinander eingespielt

Das hervorragend aufeinander eingespielte Orchester besteht aus sechs Künstlern, die alle mehrere Instrumente beherrschen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Das Silvesterkonzert im Kurhaus-Kursaal beginnt am Freitag, 31. Dezember, um 15 Uhr und ist für Inhaber der Kur- und Gästekarte frei.

Nach der aktuellen Coronaverordnung (Alarmstufe 2) ist der Zutritt nur für Geimpfte oder Genesene und in beiden Fällen zusätzlich nur mit Vorlage eines bestätigten negativen Testergebnisses, das nicht älter als 24 Stunden ist, möglich (2G+Regel).

Ausgenommen davon sind: Personen, die vor nicht mehr als drei Monaten ihre vollständige Schutzimpfung abgeschlossen haben. Genesene Personen, deren anschließende Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt; genesene Personen, deren Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als drei Monate zurückliegt; Personen, die Ihre Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben. Während der gesamten Verweildauer am Veranstaltungsort, auch am Platz, besteht die Plicht des Tragens einer FFP2-Maske beziehungsweise einer vergleichbaren Maske. Nach wie vor ist eine Erfassung der Kontaktdaten erforderlich.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1