AdUnit Billboard
Naturschutzjugend - Treffen am Samstag, 21. Mai, in Wölchingen

Bei „Wiesensafari“ Insekten kennen lernen

Lesedauer: 

Wölchingen. Die Naturschutzjugend (Naju) trifft sich am Samstag, 21. Mai, um 9 Uhr in der Nabu-Scheune, Hasengasse 8a, in Wölchingen. Unter dem Motto „Wiesensafari“ wird eine Blumenwiese erkundet und man lernt die Insekten und Pflanzen kennen. Eine Becherlupe ist mitzubringen, wer eine zur Verfügung hat. Im Anschluss wird ein kleines Mittagessen in der Nabu-Scheune angeboten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb eine Anmeldung bis 17. Mai per Telefon bei Familie Wenisch 07930/8304 notwendig ist. Ende wird gegen 13 Uhr sein. Wer noch kein Nabu-Mitglied ist, zahlt eine Verpflegungspauschale und ist willkommen, die Jugendarbeit der Nabu-Gruppe Boxberg kennenzulernen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Veranstaltung der Naju ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geeignet.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1