Corona-Pandemie - Testpflicht für Freibad, Bücherei und Stadtführungen ist entfallen

Bei städtischen Angeboten gibt es nun weniger Auflagen

Von 
stv
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Mit der seit Mittwoch, 9. Juni, im Main-Tauber-Kreis geltenden Öffnungsstufe 3 und den Lockerungen für eine Inzidenz unter 35 entfallen auch Auflagen für verschiedene Einrichtungen und Angebote der Stadt Bad Mergentheim.

AdUnit urban-intext1

So besteht für den Freibad-Besuch in allen drei Anlagen ab sofort keine Testpflicht mehr. Die Personen-Obergrenzen sowie Hygiene-Regeln und Dokumentationspflicht gelten weiter. In der Stadtbücherei entfällt ebenfalls die Testpflicht. Auch müssen Besucherinnen und Besucher sich nicht mehr vorher anmelden. Auch bei den Stadt- und Themenführungen muss ab sofort kein negatives Schnelltest-Ergebnis oder ein Geimpften- oder Genesenen-Nachweis mehr vorgelegt werden. Die Anmeldung zur Teilnahme läuft unverändert über die Tourist-Information im Alten Rathaus, Telefon 07931/ 57-4815. stv