Kneipp-Verein - Vorkehrungen für warme Jahreszeit Barfußpfad vorbereitet

Lesedauer: 
Mitglieder des Kneipp-Vereins am Barfußpfad. © Kneipp-Verein

Bad Mergentheim. Mitglieder des Kneipp-Vereines haben den Barfußpfad für das Frühjahr und die Sommerzeit gerichtet. Der Pfad befindet sich außerhalb des Kurparkes in der Nähe der Wilhelmsquelle.

AdUnit urban-intext1

Barfuß gehen ist besonders für Kinder gesund: Es hilft ihnen, die wechselnden Jahreszeiten besser zu überstehen. Wer barfuß geht, wird durch ein starkes Abwehrsystem belohnt. Sebastian Kneipp riet Müttern, Kinder daran zu gewöhnen, unbeschuht zu gehen. Es sei ein „vortreffliches Mittel“ der Kräftigung. Der heilkundige Pfarrer empfahl: „Lasse sie getrost barfuß gehen! “ Zumindest solle man sie einmal am Tag einige Zeit durchs feuchte Gras gehen lassen, „und die große Sommerhitze wird den so abgehärteten Kindernaturen nichts schaden.“