Evangelische Kirche - Edelfingen gehört nach offizieller Verabschiedung der Pfarrerin ab März zum Pfarramt Neunkirchen Barbara Wirth hat Pionierarbeit geleistet

Von 
Peter Keßler
Lesedauer: 
Die letzte Edelfinger Pfarrerin Barbara Wirth (2. von links) wurde durch Dekanin Renate Meixner (2. von rechts) zur Übernahme der Pfarrstelle Eschenau verabschiedet. Künftig wird Pfarrer Bernd Rampmeier, Neunkirchen (ganz rechts) die Kirchengemeinde mit betreuen. Kirchengemeinderatsvorsitzender Ewald Lutz (ganz links) sprach den Dank der Kirchengemeinde aus. © Peter Keßler

Eine historische Zäsur markiert der Abschied von Pfarrerin Barbara Wirth. Die Pfarrstelle Edelfingen wird aufgelöst, die Kirchengemeinde wird ab März auf Dauer vom Pfarramt Neunkirchen betreut.

Edelfingen. Voll Zuversicht zeigte sich die Weikersheimer Dekanin Renate Meixner bei dem festlichen Gottesdienst, der Verabschiedung und Übergabe zusammenband. Jesu Wort sei „lebendiges Wort, das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen