AdUnit Billboard
Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim - Sanitas-Physiotherapeut Kevin Scheidel macht die deutschen Ruderer fit für die olympischen Spiele

Bad Mergentheimer Betreuer: „Vor Olympia ist Druck auf dem Kessel“

Als sich der deutsche Achter Olympisches Silber im Ruderfinale in Tokio holte, freute sich auch Kevin Scheidel in Bad Mergentheim. Denn: Er hatte im Vorfeld versucht, seinen Beitrag dazu zu leisten.

Von 
ckbm
Lesedauer: 

Die letzten 500 Meter, drei Boote an der Spitze. Neuseeland setzt sich nach vorne ab. Für Deutschland geht es um Silber. Die Briten bringen Tempo ins Boot, fahren Bug an Bug auf. Noch 50 Meter. Ein letzter Ruderschlag. Bangen auf das Ergebnis. Dann steht fest: Der deutsche Achter holt sich Olympisches Silber im Ruderfinale in Tokio!

Es ist ein großartiger Erfolg, auch für ihn:

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen