AdUnit Billboard
Gemeinderat - Kindergartenbedarfsplanung zustimmend zur Kenntnis genommen. Es fehlen nach wie vor Betreuungsplätze im Stadtgebiet. Millionen-Investitionen

Bad Mergentheim: Den Teufel nicht an die Wand malen

Die Kurstadt unternimmt große Anstrengungen eine ausreichende Kinderbetreuung im gesamten Stadtgebiet zu gewährleisten. Doch es fehlen immer noch Plätze.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
In Bad Mergentheim fehlen trotz großer Anstrengungen immer noch Kita- und Kindergartenplätze.

50 Kindergartenkinder bleiben selbst Anfang 2023 noch unversorgt, wenn der neue Kindergarten „Campus Au“ im Weberdorf seine Arbeit aufgenommen hat. Das ist die bittere Wahrheit in Bad Mergentheim. Die Stadt wächst und sie investiert seit Jahren Millionen in den Betreuungsbereich und kommt dennoch nicht hinterher. Der Gemeinderat debattierte am Donnerstagabend über die Bedarfsplanung und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen