AdUnit Billboard
Bei Röttingen

Autos prallen frontal aufeinander

Lesedauer: 

Röttingen. Auf der Kreissstraße 42 zwischen Röttingen und Strüth kam es am Montagvormittag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw. Der 53-jährige Fahrer des Kleintransporters geriet in einer Linkskurve zwischen Röttingen und Strüth auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden BMW zusammen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der 47-jährige BMW-Fahrer klagte in Folge des Unfalles über Schmerzen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Bad Mergentheim verbracht. Der 53-Jährige Kleintransporter-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeuge entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Bergung der beiden Fahrzeuge wurde der Verkehr durch die Freiwillige Feuerwehr Röttingen gesperrt und umgeleitet. Die weiteren Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall werden durch die Polizeiinspektion Ochsenfurt geführt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1