AdUnit Billboard

Aufnahme und Verabschiedung

Von 
Bild: Kirchengemeinde
Lesedauer: 
© Kirchengemeinde

Löffelstelzen. Im Erntedank-Gottesdienst wurden sechs Kinder, davon fünf Jungen und ein Mädchen, in die Gemeinschaft der Ministranten der Löffelstelzener Kirchengemeinde „Zur Heiligsten Dreifaltigkeit“ aufgenommen. Pfarrer Frey freute sich über die neuen Diener am Altar und bedankte sich für deren Einsatz für die Gemeinde. Oberministrantin Tina Teufel überreichte allen die Plakette als Zeichen für den Ministrantendienst. Die neuen Ministranten sind: Samuel Lehle, Noah Tremmel, Ben Körner, Jakob Müller, Samuel Scheuermann und Anne Rössler. Am Ende des Gottesdienstes wurden auch langjährige Ministranten verabschiedet und die Oberministrantin sagte auch hier ein „Vergelt´s Gott“ für ihren Dienst, ob beim Ministrieren, als Betreuer bei den Ministrantenfreizeiten und anderen Aktionen das Jahr über. Aus dem Ministrantendienst verabschiedet wurden: Vanessa und Larissa Löhr sowie David Blank. Pfarrer Frey würdigte die langjährige Arbeit der Jugendlichen sowie der Oberministrantinnen, die den jüngeren Kindern ein Vorbild sind und diese zum Dienst am Altar anleiten. Bild: Kirchengemeinde

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1