Zeugen gesucht Auffahrunfall

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Zeugen eines Unfalls am Mittwochabend sucht die Polizei. Die 27-jährige Fahrerin eines Audi war gegen 17.30 Uhr auf der Buchener Straße unterwegs und wollte dann auf die B 290 einfahren. Hierzu ordnete sie sich auf der Rechtsabbiegerspur ein und hielt hinter einem weiteren Pkw. Als dieser abgebogen war, fuhr die Frau bis zu Haltelinie vor, hielt dann jedoch aufgrund eines von links herannahenden Rettungswagens wieder an. Ein dahinter mit seinem Mercedes fahrender 48-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi auf. Da die Unfallbeteiligten den Hergang jeweils anders schildern, sucht die Polizei Zeugen.