AdUnit Billboard
Volkshochschule - Neue Kurse beginnen

Angebote zu Technik, Sport und neuen Sprachen

Von 
stv
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. An der Volkshochschule starten in den nächsten Wochen, eine Reihe interessanter Kurse. Hier ein kurzer Überblick.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Besonders vielfältig präsentieren sich im Oktober die Neustarts bei den Technikkursen. So steht am Samstag, 23. Oktober, ein Videoworkshop als Einzeltermin auf dem Programm, bei dem es um die Frage geht: „Wie mache ich aus einer Idee ein Video?“ Ebenfalls als einmalige Nachmittagsveranstaltung, ist ein Kurs am Sonntag, 17. Oktober, konzipiert. Hier lautet die Fragestellung: „Smartphone und Tablett, statt PC und Laptop?“ Bereits am Vormittag des gleichen Tages, kann man an einem Seminar „Webseiten erstellen ganz ohne Programmierkenntnisse“, teilnehmen. Weitere Einzeltermine zu Digitalgeräten sind „Smartphones sicher beherrschen“ und „Die Welt der Apps für Smartphones und Tablets“. Diese finden am Samstag, 16. Oktober, statt.

Mit folgenden, nun beginnenden Sprachkursen, geht das VHS-Semester weiter: Türkisch A2.2 (ab Dienstag, 26. Oktober, zehn Termine); Türkisch A2.1 (ab Dienstag, 26. Oktober, zehn Termine); Business English B1 Intensivkurs (ab Donnerstag, 21. Oktober, zehn Termine); Englisch B1 (ab Dienstag, 19. Oktober, 15 Termine); Deutsch für Anfänger A1 am Vormittag (ab Freitag, 22. Oktober, 15 Termine); Deutsch für Anfänger A1 am Abend (ab Montag, 25. Oktober, 15 Termine).

Kreativ in dunklere Jahreszeit starten, lässt sich mit Landschaftsmalerei unter dem Motto „Malen wie Bob Ross“ (Einzeltermin am Samstag, 23. Oktober) oder mit dem Kurs Zeichnen und entspannen (ab Dienstag, 19. Oktober, drei Termine). Ebenfalls gut ins Winterhalbjahr passen Ernährungs- und Fitnessprogramme. Dazu gehört beispielsweise „Zumba - tanze dich fit“. Die Teilnehmenden treffen sich ab Mittwoch, 20. Oktober, insgesamt 15 Mal. Herz-Qigong für mehr Vitalität und Lebensfreude, lässt sich ab Montag, 18. Oktober, bei insgesamt neun Terminen erlernen und praktizieren. Am Freitag, 29. Oktober, wird zudem ein Kräuter-Workshop als Einzeltermin angeboten. Hier geht es um „wilde Cocktails und gesunde Smoothies“. Und mit „Brainwalking“ ist sogar ein „Gehirnjogging in der Natur“ möglich (ab Freitag, 22. Oktober, zwölf Termine).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Hilfreiche Impulse verspricht der Tages-Workshop „Der lebendige Vortrag“, der am Samstag, 23. Oktober, stattfindet. Am gleichen Tag kann alternativ auch der Kurs „Das Leben auch mit Stress gut meistern“, besucht werden.

Neben all diesen klassischen Volkshochschulangeboten, finden auch wieder Online-Vorträge und Online-Kurse statt: „Personalisierte Medizin“, Dienstag, 19. Oktober; „Resilienz“, Donnerstag, 21. Oktober; „Unser Gesundheitssystem - fair und effizient?“, Dienstag, 19. Oktober; „Die Wiederfindung der Nation“, Freitag, 29. Oktober; „Die Erziehung des Geschmacks“, Donnerstag, 21. Oktober.

Im Rahmen der Reihe „Hohenlohe historisch“, stehen ebenfalls wieder Einzeltermine für Online-Veranstaltungen im Programm. Dies sind diesmal „Galgenbau für Anfänger - Jan Wiechert liest aus „Böse alte Zeit’“, Dienstag, 26. Oktober und das Seminar „Familienforschung im Fokus zwei: Kirchenbücher und andere Quellen“, Freitag, 22. Oktober.

Information, Beratung und die Anmeldung zu allen Kursen ist unter Telefon 07931 / 57-4300 möglich oder online über die Internetseite www.vhsmgh.de. stv

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1