Am 13. und 14. April ADAC-Prüfdienst in der Kurstadt

Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Autofahrer aus dem Raum Bad Mergentheim können ihr Fahrzeug in der ADAC Prüfeinheit kostenlos checken lassen. Die Box, integriert in einen über zehn Meter langen Lkw, ermöglicht unter anderem den Check von Reifenprofiltiefen, Bremskraft, Stoßdämpfer und Bremsflüssigkeit (soweit fahrzeugtechnisch möglich). Zudem kann die Fahrzeugbeleuchtung auf Funktion überprüft werden. Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt 1,80 Meter.

AdUnit urban-intext1

ADAC Mitglieder erhalten zwei Checks, Nichtmitglieder eine Prüfung kostenlos. Der Truck steht am 13. und 14. April in Bad Mergentheim auf dem Volksfestplatz. Das Prüfteam ist von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr im Einsatz. Mitglieder können ihre Fahrzeuge direkt vor Ort am Prüftruck kostenlos mit grünem Strom aufladen. Die Prüfungen erfolgen aufgrund behördlicher Vorgaben unter erhöhten Sicherheits- und Hygienebedingungen, was zu längeren Wartezeiten führen kann.