AdUnit Billboard
Polizei hatte nur wenig zu beanstanden

48 Radfahrer bei Bad Mergentheim kontrolliert

Radfahrer waren der Schwerpunkt einer Kontrollstelle in Bad Mergentheim am Freitagabend.

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Radfahrer waren der Schwerpunkt einer Kontrollstelle in Bad Mergentheim am Freitagabend. Zwischen 18.30 und 20 Uhr überwachte die Polizei den Radweg zwischen Bad Mergentheim und Igersheim. Auf Höhe der Reithalle überprüften die Beamten 48 Radfahrer und ihre Drahtesel auf Herz und Nieren. 39 Biker waren vorbildlich und sicher mit Helm unterwegs. Erfreulich für die Polizisten war, dass bei keinem der Kontrollierten Anzeichen auf eine Verkehrsuntüchtigkeit vorlagen, also beispielsweise Alkohol- oder Drogeneinfluss. Ein 15-Jähriger versuchte, vor der Kontrolle zu fliehen. Wie sich herausstellte, hatte der Teenager „Snus“, also Tabak bei sich. Seinen „Snus“ musste der 15-Jährige bei der Polizei lassen und seine Erziehungsberechtigten wurden informiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Mit Rollerfahrer zusammengestoßen

Radfahrer in Bad Mergentheim schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
Am 7. August

Autofreier Sonntag im Taubertal steht kurz bevor

Veröffentlicht
Von
tlt
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1