AdUnit Billboard

44-Jähriger mit 1,7 Promille bei Verkehrskontrolle in Bad Mergentheim gestoppt

Von 
pol
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Jetzt droht eine Strafanzeige: 1,7 Promille zeigte der Alkoholtest eines Autofahrers bei einer
Verkehrskontrolle in Bad Mergentheim an. Am Montagnachmittag, gegen 15.45 Uhr,
überprüften Polizeibeamte den 44-jährigen Mann mit seinem BMW X1 in der
Würzburger Straße. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch,
woraufhin sie mit dem 44-Jährigen einen Test durchführten. Der
Führerschein des 44-Jährigen wurde beschlagnahmt. 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1