AdUnit Billboard

1650 Euro für Bangladesch

Von 
Bild: DOG
Lesedauer: 
© DOG

Bad Mergentheim. Nach zwei Jahre Pause war es wieder soweit: das Sponsorenradeln für Bangladesch konnte stattfinden. Dabei sammeln die Schülerinnen und Schüler Spendengelder für die Organisation „Netz“. Sie errichtet und unterhält Dorfschulen, in die bevorzugt benachteiligte Kinder, vor allem Mädchen, aufgenommen werden. Das Spenden-Siegel der DZI bestätigt: das Geld kommt an; der Verwaltungsanteil ist gering. So radelten bei hochsommerlichen Temperaturen auch dieses Jahr wieder etwa 70 Schülerinnen und Schüler aus Klasse 5 bis 8 begleitet von Lehrerinnen und Lehrern und Schülermentoren aus Klasse 9 auf zwei unterschiedlichen Strecken nach Weikersheim. Im Schlosspark war dann eine kurze Pause mit einer Getränkestation. Am Ende stand wieder ein großartiges Ergebnis: 1650 Euro. Bild: DOG

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Realschule

Leni Hellinger schaffte Traumnote 1,0

Veröffentlicht
Von
rslk
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1