AdUnit Billboard
Benefizevent

Ein Abend, lauter Gewinner

Fußballlegenden am Freitag in Assamstadt

Lesedauer: 

Assamstadt. In der Assamstadter Asmundhalle findet am Freitag, 16. September, 19.30 Uhr, ein Benefizabend mit DFB-Schiedsrichter-Lehrwart Lutz Wagner, Ex-Weltschiedsrichter Aron Schmidhuber, dem ehemaligen Sportdirektor von Eintracht Frankfurt, Rolf Dohmen, der VfB-Ikone Karlheinz Förster (Europameister von 1980) und dem ehemaligen Bundesliga-Trainer Uwe Rapolder (1. FC Köln, Arminia Bielefeld) statt. Der Erlös geht an die Andreas-Fröhlich-Schule Krautheim, den Reitverein Assamstadt, der ein Therapiepferd für behinderte Menschen unterhält, den Verein Sprungbrett Üttingshof, die Stiftung „Leberecht“, die Musikkapelle Assamstadt, die unter Corona sehr zu leiden hatte, sowie den TSV Assamstadt für ein Projekt auf dem Sportgelände.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Lutz Wagner hält einen Vortrag unter dem Motto „Agieren statt Reagieren“ – jeder nimmt viel Wertvolles für den persönlichen beruflichen und privaten Alltag mit. Unter allen Besuchern wird ein E-Bike verlost, dazu ein „Fußball-Fan-Paket“. Weiterhin werden für die gute Sache ein DFB-Ball mit den Unterschriften der Nationalspieler, unterschriebene Trikots der Bundesligisten VfB Stuttgart, 1. FC Köln sowie Bayer Leverkusen, dazu ein VIP-Ticket für zwei Personen für ein Bundesliga-Heimspiel des VfB Stuttgart und ein Satz Trikots für eine Jugendmannschaft versteigert – alle Einnahmen kommen den sozialen Zwecken zugute.

VfB-Kapitän Karlheinz Förster mit der Meisterschale 1984. Am Freitag kommt er nach Assamstadt.

In diesem würdigen Rahmen soll ein junger Schiedsrichter gebührend als Vorbild ausgezeichnet werden, der in einem A-Klassen-Spiel einem Akteur durch sein schnelles und beherztes Eingreifen das Leben gerettet hat.

Mehr zum Thema

Der Spieltag im Überblick

Zwei Kreisliga-Aufsteiger sind immer noch ohne Sieg

Veröffentlicht
Mehr erfahren
6. Spieltag

Bayern in der Ergebniskrise: Müller «das erste Mal sauer»

Veröffentlicht
Von
Klaus Bergmann und Felix Müschen
Mehr erfahren

Es gibt eine Talkrunde mit den prominenten Gästen, bei der vor allem der Videoassistent im Fokus steht. Die prominenten Gäste stehen am Ende für Autogramme, Gespräche und Selfies zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgt der TSV Assamstadt, für die musikalische Unterhaltung die Musikkapelle Assamstadt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Joachim Döffinger inne.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1