AdUnit Billboard
Hegering I - Die Jäger aus Assamstadt und Boxberg werden flächendeckend ausgestattet / Beide Kommunen unterstützen Projekt mit mehreren tausend Euro

Die Gemeinden Assamstadt und Boxberg tun etwas für die Natur: „Rehkitzretter“ als effektiver Tierschutz

Beim Blick in die großen, schwarzen Augen lohnt sich der Aufwand: Die Mitglieder des Hegerings I unterstützen mit Hilfe der „Rehkitzretter“ die Landwirte, Kitze in den Feldern – vor allem während der Erntezeit – vor Verletzungen und Tod zu schützen

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Ein Rehkitz liegt auf dem Feld – die Erntezeit stellt für die Tiere eine große Gefahr dar.
Mehrere tausend Hektar umfasst das Gebiet auf den Gemarkungen von Assamstadt und Boxberg, für das die Jäger des Hegerings I verantwortlich zeichnen. Und auch in diesem Bereich sind in der Vergangenheit immer wieder Kitze ums Leben gekommen, die in der Erntezeit ins Mähwerk landwirtschaftlicher Maschinen geraten waren, nachdem sie auf Feldern Schutz gesucht hatten. Dem will man nun einen Riegel ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1