AdUnit Billboard
Jetzt Hand anlegen, damit es im Sommer farbenfroh wird - Karin und Matthias Langer schaffen ein Paradies für Insekten, Vögel und Pflanzen

Wildblumenwiesen sind ein Garant für mehr Vielfalt

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt – nicht nur für Landwirte, auch für Hobbygärtner beginnt ein neues Gartenjahr.

Von 
Elisabeth Englert
Lesedauer: 
Blumen blühen auf einer Wiese. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Noch offenbart die Blumenwiese nichts von ihrer Schönheit, im Gegenteil, grün und unscheinbar findet sie kaum Beachtung. Immerhin kündet ein Schild „Insektenfreundliche Wildblumenfläche“ das volle Leben samt farbenfroher Pflanzenvielfalt an, die sich im Jahreslauf hier präsentieren wird. „Ich freue mich jetzt schon auf die Blüten“, blickt Karin Langer ein paar Monate voraus und zehrt so lange

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1