Sternsinger zogen von Haus zu Haus

Von 
Bild: Kirchengemeinde
Lesedauer: 
© Kirchengemeinde

Berolzheim. Unter dem Motto „Kinder stärken – Kinder schützen“ machten sich die Ministranten der Pfarrgemeinde St. Kilian Berolzheim auf den Weg, um im Rahmen der Sternsingeraktion Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Zuvor hatten die Sternsinger den Aussendungsgottesdienst, den Pater Mateusz zelebrierte, mitgestaltet. Sie zogen von Haus zu Haus und brachten den Segen Gottes zu den Menschen. Ihr Einsatz wurde mit dem stolzen Spendenergebnis von 2063,71 Euro belohnt. Bild: Kirchengemeinde