AdUnit Billboard
Kreisstraßen 2837 und 2840 - Große Freude über den erfolgreichen Abschluss der Baumaßnahme im Bereich von Eubigheim / Symbolische Freigabe

„Ganz ordentliche Summe investiert“

Von 
Elisabeth Englert
Lesedauer: 
Bei der offiziellen Übergabe des Abschnitts (von links) Planer und Bauleiter Sebastian Bokmeier, Amtsleiter Werner Rüger, Bürgermeister Elmar Haas, Eubigheims Ortsvorsteher Roland Englert, Hohenstadts Ortsvorsteher Rudolf Bock und Amtsleiter Markus Metz. © Elisabeth Englert

„Ich freue mich, dass zum Ende meiner Amtszeit die Straße weitestgehend fertiggestellt ist“, freut sich Ahorns Bürgermeister Elmar Haas anlässlich der symbolischen Freigabe der K 2840 und 2837.

Eubigheim/Hohenstadt. Doch bevor das letzte Teilstück Richtung L 514 beendet wurde, mussten innerhalb der umfangreichen Straßenbau- und Radwegeprojekte mehrere Bauabschnitte realisiert und zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1