Schützenverein

Arno Jung ist Schützenkönig

Dreikönigschießen zum 40. Mal ausgetragen

Lesedauer: 
Die erfolgreichen Schützen beider 40. Auflage des Dreikönigsschießens (von links): Walter Kempf, Claudia Herold, Hartwig Rappold, Arno Jung, Hermann Wüst und Ulrich Kempf. © Schützenverein Buch

Buch. Beim Dreikönigschießen ermittelte der Schützenverein Buch seine Königsfamilie, den Gewinner der Ehrenscheibe und die Sieger des Preisschießens. Die Ergebnisse und Platzierungen der Vereinsmeisterschaft wurden bekannt gegeben.

Im Luftgewehr gewann Arno Jung mit 344 Ringen vor Walter Kempf und Ulli Kempf.

Der erste Platz beim Luftpistolenschießen ging an Arno Jung 348 Ringe (R) gefolgt von Hartwig Rappold 347 R und Walter Kempf 336 R.

Mehr zum Thema

Sportschützenverein Dornberg

Lukas Berberich Schützenkönig

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Die Spannung stieg bei der Bekanntgabe der Königsfamilie, der Schützenkönig 2020 Walter Kempf übergab die Königskette an Arno Jung, der mit einem 106 Teiler neuer Schützenkönig 2023 ist. Erster Ritter wurde Hartwig Rappold 276 Teiler und zweiter Ritter Hermann Wüst mit einem 358 Teiler.

Beim Preisschießen gewann Claudia Herold (53 Teiler) vor Reinhold Elleser (74 Teiler) und Walter Kempf 81 Teiler. Die Ehrenscheibe ging an Arno Jung 67 Teiler.