AdUnit Billboard
„Jüdisches Leben in Sennfeld” - 164-seitiges Buch beleuchtet Geschichte der Gemeinde von den Anfängen bis zum bitteren Ende

Reinhart Lochmanns „Abschlusswerk” ist Erinnerung und Mahnung zugleich

Als sein „Abschlusswerk“ bezeichnet Reinhart Lochmann sein Buch „Jüdisches Leben in Sennfeld“. Die umfassende Arbeit zeichnet ein detailliertes Bild der Gemeinde in Sennfeld .

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 
Das Bild, das in der Gedenkstätte in Sennfeld hängt, zeigt die Familie Neuberger mit Gida Neuberger, geborene Thalheimer, Erika, Joachim, Lothar, Berti und Isak Neuberger (von links). Die Eltern wurden nach Gurs deportiert und später für tot erklärt. Die vier Kinder konnten die Neubergers rechtzeitig bei Verwandten in den USA unterbringen. © Gedenkstätte Sennfeld

Viele Meter Akten zum Thema „jüdisches Leben in Sennfeld“ füllen die Schränke bei Reinhart Lochmann – nicht nur in der Gedenkstätte in der Sennfelder Hauptstraße, sondern auch zuhause in Adelsheim.

Seine Spurensuche führte ihn in zahlreiche Archive und in viele Länder – was er dabei in Erfahrung bringen konnte, hat Lochmann sorgfältig dokumentiert.

Vieles war schon

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1