Jahresempfang des SPD-Kreisverbandes - Staatssekretär Peter Hofelich thematisierte die Mittelstandspolitik in Baden-Württemberg "Wir sind auf einem guten Weg"

Lesedauer: 

Staatssekretär Peter Hofelich (Fünfter von links) sprach beim Jahresempfang des SPD-Kreisverbands in Osterburken. Das Bild zeigt ihn mit (von links) Gerd Teßmer, Inge Kolesinski-Jelinek, Heide Lochmann, MdL Georg Nelius, Bürgermeister Jürgen Galm, Dr. Dorothee Schlegel, Jürgen Graner, MdB Margaret Horb (CDU) und Landrat Dr. Achim Brötel.

© Frodl

Zum Jahresempfang des SPD-Kreisverbands, der im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums stattfand, begrüßte Kreisvorsitzender Jürgen Graner zahlreiche Gäste, darunter Peter Hofelich, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Finanzen in Stuttgart.

Wie MdL Georg Nelius in seinem Grußwort betonte, sei der Neckar-Odenwald-Kreis das Zentrum des östlichen Nordbadens. Nelius ging auf die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen