FN-Serie Heimat - Vor 36 Jahren wurde der Historische Verein Bauland gegründet / Der bisher größte Erfolg war der Bau des Osterburkener Römermuseums

Schönes erhalten und davon profitieren

Von 
Melanie Müller
Lesedauer: 

Im Zehntkeller in Osterburken wurden die Zehntabgaben gelagert, die an den Mainzer Kurfürsten als die weltliche Herrschaft zu entrichten waren. Das Bild zeigt Christian Langewellpott, Vorsitzenden des Historischen Vereins, vor dem Gebäude.

© Müller

Christian Langewellpott ist in große Fußstapfen getreten, als er vor zwei Jahren von Dr. Elmar Weiß das Amt des Vorsitzenden des Historischen Vereins Bauland übernahm.

"Ich kann nicht genug würdigen, was meine Vorgänger aufgebaut haben", erklärt der 39-Jährige und blickt auf die Arbeit des Vereins zurück, dem zurzeit rund 120 Mitglieder angehören.

"Wer seine Kultur nicht kennt,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen