Einbruch im "Edeka" Diebe wollten Zigaretten klauen

Lesedauer: 

Osterburken. Eine Wach- und Schließgesellschaft hat das Polizeipräsidium Heilbronn am Samstag um 3.17 Uhr über einen Alarm aus dem Edeka-Markt in der Osterburkener Güterhallenstraße informiert. Dort waren Einbrecher offensichtlich über die Rückseite mittels einer Leiter auf das Dach des Gebäudes und von dort aus ins Innere gelangt. Anschließen stopften sie aus dem Lottobereich für rund 20 000 Euro Zigaretten in Müllsäcke und stellten diese zum Abtransport bereit. Weiterhin entwendeten sie einen vierstelligen Bargeldbetrag aus dem Kassenbereich. Nach Angaben der Polizei flüchteten sie in Richtung nahegelegenen Bach. "Es liegt nahe, dass die Täter gestört wurden und den Tatort vorzeitig verließen, ohne ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen", heißt es in der Pressemitteilung. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281/9040 entgegen.