AdUnit Billboard

Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Sennfeld/Roigheim. In einem Nachtrag zu einer  Pressemitteilung vom 26. April meldet die Polizei den Tod eines Motorradfahrers. Am 25. April gegen 5.15 Uhr war der Fahrer eines BMW-Motorrads von der Landesstraße zwischen Roigheim und Sennfeld abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 43-Jährige war mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Am Donnerstag ist der Mann an seinen Verletzungen in einem Krankenhaus gestorben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter Buchen, zuständig für Walldürn.

AdUnit Mobile_Footer_1