AdUnit Billboard
Bürgermeister Wolfram  Bernhardt zum Projekt - Der Zuwendungsantrag zum Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte“ ist eingereicht / 2,6 Millionen Euro Förderung

Lebendiges Adelsheim: „Unterm Strich können wir nur gewinnen”

Adelsheim will die historische Chance nutzen, die sich nach der Fertigstellung der Ortsumgehung der B 292 bietet. Dabei hilft ein Förderprojekt des Bundes. Stolze 2,6 Millionen Euro stehen in Aussicht. Wolfram Bernhardt berichtet über die Pläne.

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 
An einigen Stellen in der Adelsheimer Marktstraße, der vielbefahrenen Ortsdurchfahrt, sind die Gehwege gefährlich schmal. Das zu ändern, zählt für Bürgermeister Wolfram Bernhardt zu den wichtigsten Maßnahmen, was die Verkehrssituation der Innenstadt betrifft. © Sabine Braun

Die Stadt Adelsheim kommt in den Genuss des Förderprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundes. Eine im September eingereichte Projektskizze wurde positiv bewertet. Das Projektvolumen umfasst 4 295 000 Euro, davon sind 2 571 250 Euro Zuschüsse. Adelsheim bringt Eigenmittel in Höhe von 1,7 Millionen Euro ein. Was mit dem Geld geplant ist und wer es vergibt, erklärt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1