AdUnit Billboard
In Sennfeld - Gründung in der ehemaligen Synagoge / Dorffest und Bilderausstellungen heimischer Künstler organisiert / Jubiläum gefeiert

Historischer Arbeitskreis in Sennfeld hat viel geleistet

Der Historische Arbeitskreis Sennfeld (HAK) feiert sein 25-jähriges Bestehen und kann auf zahlreiche Aktivitäten zurückblicken.

Von 
Eberhard Friedrich
Lesedauer: 
Stolz blickt der Historische Arbeitskreis Sennfeld auf sein 25-jähriges Bestehen zurück. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Reinhart Lochmann, Eberhard Friedrich und Eberhard Gramlich aktiv dabei. Das Bild entstand beim Festakt. © Historischer Arbeitskreis Sennfeld

Ein Blick in die Chronik zeigt deutlich: Bis zum Jahr 1990 war der langjährige Sennfelder Ratschreiber Wilhelm Wetterauer die treibende Kraft bei der Erforschung der Geschichte seines Heimatortes, als Verfasser des Ortsarchives oder als Mitbegründer des Heimatmuseums, das überwiegend von Roman Berger, Willi Bieler sen. und Helmut Wolf eingerichtet und gestaltet wurde.

Vielfältige ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1