AdUnit Billboard
Kindergarten „Don Bosco“

Gudrun Stein verabschiedet

„Herz, Engagement und Menschlichkeit“ der langjährigen Leiterin gewürdigt

Lesedauer: 
Die langjährige Leiterin des Adelsheimer Kindergartens „Don Bosco“ wurde verabschiedet. © Kindergarten

Adelsheim. Die Abschiedsfeier der diesjährigen Schulanfänger sowie der langjährigen Leiterin des Kindergartens „Don Bosco“, Gudrun Stein, fand dieser Tage im Rahmen eines Wortgottesdienstes mit Diakon Eller in der Kirche St. Marien statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter dem Motto „Brücken bauen“ errichteten die Kinder symbolisch ihre eigene Brücke zwischen Kindergarten und Schule, welche auf das Vertrauen in Gott aufbaute. Musikalisch umrahmte „Just 4 You“.

Nach der Übergabe der Schultüten, die von den Eltern gebastelt wurden, sowie Kindergarten-Ordner und Mappen, wurde Stein mit verschiedenen Darbietungen, welche alle die Wertschätzung und Dankbarkeit ihrer Tätigkeit in 16 Jahre als Leiterin der Einrichtung zum Ausdruck brachten, verabschiedet.

Mehr zum Thema

Kindergarten St.Georg Walldürn

Viele Kinder begleitet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sowohl die Kinder als auch das Erzieherteam sangen und sprachen Stein ihren Dank, aber auch ihre guten Wünsche für die Zukunft aus. Im Namen der Eltern fand Elternbeiratsvorsitzender Torsten Blum wertschätzende Worte.

Grußworte überbrachten darüber hinaus H. Reize, stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender, H. Schöll von der Stadtverwaltung Adelsheim in Vertretung von Bürgermeister Bernhardt sowie H. Herrmann, Vorsitzender des Fördervereins.

Besonders hervorgehoben wurde Steins großes Engagement bei der Gründung der beiden Krippengruppen sowie ihr Einsatz in Sachen BeKi-Zertifizierung (Bewusste Kinderernährung) und für die Auszeichnung zur Sprachkita. Auch während der Corona-Pandemie leitete Stein die Einrichtung trotz aller Widrigkeiten und schwierigsten Herausforderungen immer mit viel Herz, Engagement und Menschlichkeit, doch auch stets professionell – darin waren sich alle einig.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1