AdUnit Billboard
Ferienaktionen - Noch mehr Spaß für Kinder in Osterburken

Golfen, Wandern und Radeln

Lesedauer: 

Osterburken. Zusätzlich zum Angebot der Stadt und in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Neckar-Odenwald-Kreis bieten mehrere örtliche Organisationen kurzweilige Ferienaktionen für Kinder an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Samstag, 31. Juli, von 14. bis 17 Uhr heißt es „Spiel und Spaß bei der Feuerwehr“, mit der Feuerwehr Hemsbach. Treffpunkt ist am Gerätehaus Hemsbach für Kinder zwischen acht und 16 Jahren; Anmeldung bis Montag, 26. Juli, über das Bürgerbüro der Stadt Osterburken.

Eine „Erlebniswanderung entlang des Limes“ für Kinder von sechs bis zwölf, geführt von Limes-Cicerones, steht am Mittwoch, 4. August, von 9.30 bis 12.30 Uhr auf dem Programm. Veranstalter ist die SPD Bauland. Anmeldung bis Montag, 26. Juli. Am Dienstag, 17. August, von 13 bis 16.30 Uhr heißt es „Schießen und Spielen“ mit dem KK-Schützenverein Osterburken am Schützenhaus für Kinder von zehn bis 16 (Anmeldung bis 26. Juli). Eine „Faitrade-Rallye“ veranstaltet die Weltgruppe Adelsheim/Osterburken am Montag, 23. August, von 9 bis 12 Uhr für Kinder zwischen acht und zehn Jahren (Anmeldung bis 26. Juli).

Einen „Golfschnupperkurs“ auf der Anlage „Kaiserhöhe“ in Merchingen gibt es am Donnerstag, 2. September, von 10 bis 13 Uhr. Veranstalter sind die Junge Union Adelsheim/Osterburken und der Golfclub Kaiserhöhe. Mitmachen können Kinder zwischen acht und 17 Jahren (Anmeldung bis Montag, 26. Juli, Brezeln und Getränke sind im Preis inbegriffen).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Am Freitag, 10. September, von 14 bis 18 Uhr ist ein „Spielenachmittag mit Schatzsuche“, Veranstalter ist die katholische junge Gemeinde Osterburken, Treffpunkt ist an der Grillhütte Hemsbach für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren (Anmeldung bis 4. September, über kjg-Osterburken@gmx.de). Ein Unkostenbeitrag wird erhoben, Trinken unbedingt mitnehmen. Die Sparkasse Neckartal-Odenwald unterstützt das Ferienprogramm.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1