Unfall am Zebrastreifen Fußgängerin von Auto erfasst

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 

Adelsheim. Eine 34-jährige VW-Fahrerin war aus Richtung Sennfeld kommend auf der Marktstraße unterwegs und übersah vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit eine Frau, die dort den Fußgängerüberweg nutzen wollte. Als die Passantin den Zebrastreifen beinahe überquert hatte, wurde sie vom Wagen der 34-Jährigen erfasst. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt, die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Am Wagen entstand kein Sachschaden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Buchen