Im Gemeinderat - Beim "Veith'schen Steg" war eine Umplanung nötig / Auftrag vergeben

Freitragende Rampen statt der geplanten Böschungen

Lesedauer: 

Der "Veith'sche Steg" wird in den Pfingstferien abgebaut und mit freitragenden Rampen neu errichtet.

© Sabine Braun

Der neue "Veith'sche Steg" wird anders gebaut als vorgesehen. Geplant waren beidseitige Rampen in Form von angeschütteten Böschungen. Doch die wurden von der Wasserwirtschaft als Abflusshindernis eingestuft. Deshalb musste nun umgeplant werden: Statt der Böschungen werden freitragende Rampen - wie die Brücke aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) - zum 1,80 Meter breiten Steg hinauf führen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Wildbach Mit Steg erfüllt sich Wunsch der Boxtaler

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Weisbach Bürgerprotest gegen Solarpark

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Aufsichtsrat Umbau der früheren Sparkasse geht gut voran

Veröffentlicht
Mehr erfahren