AdUnit Billboard
Veranstaltungen am 30. und 31. August sowie 4. September - Nächste Aktion an diesem Montag

Ferienprogramm Rosenberg: Walderlebnis und Kartfahren

Lesedauer: 

Rosenberg. Das Ferienprogramm der Gemeinde Rosenberg geht weiter am Montag, 30. August, von 14 bis 18.30 Uhr mit einem Ausflug zum Walderlebnispfad in Buchen, der rund vier Kilometer durch den Wald zwischen Buchen und Hollerbach und wieder zurück führt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unterwegs gibt es einige interaktive Erlebnisstationen, an denen die Teilnehmer die Natur barfuß erkunden und über Stock und Stein balancieren können. Auf halber Strecke liegt der Hollersee, an dem eine kleine Rast eingelegt wird. Veranstalter ist die Spvgg. Sindolsheim. Treffpunkt ist an der Halle in Sindolsheim. Gemeinsam wird zum Parkplatz am Pfadfinderheim gefahren. Maximal 20 Kinder können, auch mit interessierten Eltern, teilnehmen. Mitzubringen sind feste Schuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung, Rucksack für Getränke und Lunchpaket sowie die Einverständniserklärung. Anmeldung bei Tina Geiger, Telefon 06295/929485.

Am Dienstag, 31. August, von 14 bis 18 Uhr lädt der Förderverein Bronnacker zum Spielparcours auf dem Sportplatz Bronnacker ein. Maximal 15 Kinder von vier bis zehn Jahren können mitmachen. Ansprechpartner ist Stefanie Pölcz, Anmeldung erforderlich unter Telefon 0151/64720870.

Die letzte Veranstaltung im Ferienprogramm ist am Samstag, 4. September, von 14 bis 16 Uhr ein „Schnuppertraining Kartfahren“ mit dem MSC Rosenberg. Treffpunkt am Sportheim des TSV Rosenberg für Kinder von vier bis 15 Jahren. Ein Elternteil muss dabei sein.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Bei Regen wird die Aktion um eine Woche auf den 11. September verschoben. Ansprechpartner ist Wolfgang Hess, Telefon 06295/95077. Eine Anmeldung ist erforderlich.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1