Mobilität

eCarsharing vorgestellt

Einweihung beim Volksfest

Von 
dani
Lesedauer: 

Adelsheim. Die Firma deer GmbH eCarsharing möchte in Adelsheim einen Standort errichten. Die Details der Planung stellte Rudi Zihorka in der Sitzung vor und betonte, dass die Kommune lediglich die Anschlusskosten ans Netz in Höhe von etwa 6000 Euro tragen müsse. Bereits im Dezember hatte der Gemeinderat beschlossen, zwei Stellplätze oberhalb der Lindenkreuzung zur Verfügung zu stellen. „Auch die umliegenden Kommunen beschäftigen sich mit dem Thema. Dann gewinnt das Konzept erst so richtig Charme“, meinte Bürgermeister Wolfram Bernhardt. Einstimmig erteilte der Gemeiderat grünes Licht. Als Einweihungstermin wurde das Volksfest anvisiert. dani

Mehr zum Thema

Bürgerinitiative

Wertheim seit kurzem Mitglied in Initiative "Lebenswerte Städte"

Veröffentlicht
Von
Heike Barowski
Mehr erfahren
Tarifverhandlungen

Harter Tarifstreit im öffentlichen Dienst - Streiks möglich

Veröffentlicht
Von
Jann Philip Gronenberg und Basil Wegener
Mehr erfahren