AdUnit Billboard
In Adelsheim

Betrunken andere gefährdet

Lesedauer: 

Adelsheim. Ein Nissan-Fahrer fuhr am Sonntagnachmittag, offensichtlich in betrunkenem Zustand, von Seckach über die L 519 nach Adelsheim. Weil er nach Angaben der Polizei mit seinem grauen X-Trail zu weit mittig fuhr, gefährdete er zunächst einen entgegenkommenden Pkw-Lenker, der einen Unfall nur durch Ausweichen auf den Grünstreifen verhindern konnte. Dieser wendete sein Fahrzeug, fuhr dem Nissan nach und verständigte hierbei die Polizei. Während der Weiterfahrt bis Adelsheim kam es noch zu weiteren Gefährdungen entgegenkommender Fahrzeuge. In Adelsheim konnte der 58-jährige Nissan-Fahrer von der Polizei kontrolliert werden. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Weitere Geschädigte und Zeugen wenden sich an das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281/9040.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1