Aktion des Gewerbevereins Adelsheim - Stärkung des Einzelhandels durch „Sei loyal – kauf lokal“ Bei örtlichen Betrieben kaufen

Von 
vds
Lesedauer: 
Mit der Aktion „Sei loyal – kauf lokal“ möchte der Gewerbeverein Adelsheim auf die Situation des Einzelhandels aufmerksam machen. Die örtlichen Fachgeschäfte, die derzeit geschlossen haben, bieten Lieferdienst und Abholservice an. © Vanessa Sauter

Adelsheim. Für den Einzelhandel und die Gesellschaft bildet die Corona-Krise eine absolute Ausnahmesituation, die jeden vor besondere Herausforderungen stellt.

AdUnit urban-intext1

Aufgrund der vom Gesetzgeber aufgestellten Regelungen zur Corona-Pandemie mussten viele Einzelhandelsgeschäfte schließen, was erhebliche Auswirkungen auf das Einkommen der Geschäftsinhaber, deren Angestellte und den Fortbestand der Betriebe hat.

Deshalb hat der Gewerbeverein Adelsheim eine Aktion unter dem Motto „Sei loyal – kauf lokal“ gestartet. Mit diesem Aufruf möchten die Adelsheimer Fachgeschäfte auf ihre Situation aufmerksam machen, verbunden mit dem Hinweis, dass die Einzelhändler weiterhin per Telefon, E-Mail und Internet zur Verfügung stehen und ihr breites Warensortiment anbieten, so der Vorsitzende des Gewerbevereins, Hans-Jörg Besser, im Gespräch mit unserer Zeitung. Auch wenn der direkte persönliche Kontakt derzeit nicht möglich ist, besteht dennoch die Gelegenheit, sich am Telefon fachlich beraten zu lassen, Bestellungen aufzugeben und sich dann die Waren nach Hause liefern zu lassen.

„Eine gute Möglichkeit, nicht den großen Internetanbietern das Feld zu überlassen, sondern den örtlichen Einzelhandel zu stärken und somit dessen Fortbestand auch in der Zeit nach der Krise zu sichern“, so Hans-Jörg Besser weiter. Schließlich wolle ja niemand leerstehende Geschäfte und tote Innenstädte, wie das vielerorts schon zu beobachten sei, sondern eine exzellente Nahversorgung und eine belebte Innenstadt an sechs Tagen in der Woche. Besonders auf das bevorstehende Osterfest haben sich die örtlichen Fachgeschäfte bestens vorbereitet und warten mit zahlreichen Angeboten in vielen Bereichen auf. Egal ob Geschenke, Bücher, Schreibwaren, Haushaltswaren, Bekleidung, Schuhe, Uhren, Blumen, Lebensmittel, Computerdienstleistungen und vieles mehr, das Sortiment ist breitgefächert und lässt keine Wünsche offen. Freude schenken kann man übrigens auch mit dem Adelsheimer Einkaufsgutschein. Gutscheine erhält man in den derzeit geöffneten Fachgeschäften oder auf der Homepage www.gewerbeverein-adelsheim.de. Diese Gutscheine können nach der Krise in den Adelsheimer Fachgeschäften eingelöst werden und man kann gleichzeitig Gutes tun, indem man die Einzelhändler vor Ort unterstützt. vds