AdUnit Billboard

Ausbesserungsarbeiten am Kulturzentrum

Von 
Bild: Daniela Käflein
Lesedauer: 
© Daniela Käflein

Adelsheim. Immer wieder hat man an der Fassade des Kulturzentrums in Adelsheim mit Feuchtigkeit zu kämpfen. Das gut erhaltene Schloss, das 1606 vom Freiherren Adam von Adelsheim erbaut wurde, und von 1828 bis 1936 der Sitz des Bezirksamtes Adelsheim war, wurde im Jahr 2006 von der Stadt erworben und bis zum Juli des Jahres 2009 zum Kulturzentrum in seiner heutigen Form umgebaut. Davor wurde das historische Bauwerk für das Kultur- und Wasserbauamt und ab dem Jahr 1976 als Jugendtreff und Vereinsheim genutzt. Putz und Farbe dienen dem Schutz und einer guten Optik. Bröckelt der Putz ab, ist kein ausreichender Schutz vor Feuchtigkeit mehr gegeben. „Außerdem ist natürlich die Optik der betroffenen Wand stark beeinträchtigt“, so Bürgermeister Wolfram Bernhardt im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. Abhilfe am Kulturzentrum solle es deshalb in der 37. Kalenderwoche geben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im gleichen Aufwasch werden kleinere Elektroarbeiten durchgeführt, die aus brandschutztechnischen Gründen notwendig geworden sind. Das hat eine Brandschau vor kurzem ergeben. Bild: Daniela Käflein

Mehr zum Thema

Spenden sammeln

Auto waschen für den guten Zweck

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Festakt

„Goldene Hochzeit“ wird gefeiert

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1