AdUnit Billboard
B 292

Aufatmen in Adelsheim: Umgehung wird eingeweiht

Viele Hürden sind genommen. Jetzt biegt die nahezu unendliche Geschichte der Ortsumfahrung Adelsheim auf die Zielgerade ein: am Samstag, 21. Mai, um 13 Uhr wird das größte Straßenbauprojekt des Neckar-Odenwald-Kreises feierlich eingeweiht.

Von 
Daniela Käflein
Lesedauer: 
Die Ortsumgehung Adelsheim wird am Samstag, 21. Mai, um 13 Uhr eingeweiht. Die Bauarbeiten haben im Jahr 2009 begonnen und sind das bisher größte Bauprojekt im Neckar-Odenwald-Kreis. Die Baukosten, die der Bund trägt, belaufen sich insgesamt auf 57,8 Millionen Euro. Vor der Eröffnung haben die Bürger Gelegenheit, die noch abgesperrte Strecke zu Fuß zu erkunden. Um 14 Uhr ist der Festakt zur Einweihung geplant. Ab 15 Uhr soll dann die Straße für den Verkehr freigegeben werden. Ein Bürgerfest unter der Seckachtalbrücke auf dem Parkplatz von Würth Logistik soll die Eröffnung abrunden. © Andreas Zumbach

Im Rückblick betrachtet gab es einige Stolpersteine, bis die Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken gebaut werden konnte. So gehen viele Fachleute von der ersten Planung 1972 aus, so dass die Realisierung jetzt nahezu 50 Jahre gedauert hat. Ein Planfeststellungsbeschluss, der durch mehrere Instanzen beklagt worden ist, umfangreiche Flurbereinigungsmaßnahmen, immer wieder

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Mobile_Footer_1