Newsticker Sport
  • Vancouver: Detroit Red Wings ziehen Moritz Seider an sechster Stelle

    Vancouver.Die Entscheidung ist gefallen. Die Detroit Red Wings haben sich beim sogenannten NHL-Draft in Vancouver die Transferrechte an Moritz Seider gesichert. Der Club aus Michigan (USA) zog den 18-jährigen Verteidiger der Mannheimer Adler in der ersten Runde schon an sechster Stelle. Zum Vergleich: Leon Draisaitl, der Topstürmer der Edmonton Oilers, wurde beim Draft 2015 an dritter Stelle gezogen – so früh wie kein anderer in Deutschland ausgebildeter Spieler bislang. Und Seider kommt in diesem Ranking seit der Nacht auf Samstag unmittelbar dahinter.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten